#unserplan: Zukunft aktiv mitgestalten

Unser Strategiepapier mit den vier Themenfeldern vorgestellt. Gleich mehr erfahren.

Anzeige

Mit Positive Empowerment zu mehr Erfolg im Unternehmen

JWV-Mitglied Nicole Scheichl ist eine sehr positiv gestimmte Persönlichkeit, die es als ihre Mission ansieht „Dein Potential und Deine Träume zu verwirklichen und resilient mit Stress, Herausforderungen und Konflikten umzugehen.“ Sie betrachtet Schwierigkeiten als Hindernisse, die es zu lösen gilt. In ihrer beruflichen Tätigkeit als Empowerment Coach und Trainerin, sieht sie es als ihre Mission an, Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten, sie zu unterstützen ihr persönliches Potential zu verwirklichen und über sich hinauszuwachsen.

Wir haben Nicole ein paar Fragen gestellt:

Wie positiv bist du derzeit? Wie ist deine persönliche Einstellung und Sichtweise?

Natürlich befinden wir uns im Moment in einer sehr schwierigen und unsicheren Zeit. Das geht auch an mir nicht spurlos vorbei. Dennoch bin ich positiv und hoffnungsvoll in Bezug auf meine eigene Selbstwirksamkeit sowie die Gestaltung meiner Zukunft. Krisen können eine Chance sein, neue Wege zu gehen und sich weiterzuentwickeln.

Du hast ja mitten in der Krise im letzten Jahr gegründet und bist als Coach und Trainerin aktiv, bleibt man da immer positiv und ergreift Chancen, die man bisher nicht bedacht hat oder möchte man zuerst den geplanten Weg gehen?

Der Start in meine Selbständigkeit in Mitten der Krise und als junge Mama war ein mutiger, aber für mich sehr klarer Schritt, an dem ich nie gezweifelt habe. Durch meine vorherigen Tätigkeiten und Projekte  konnte ich bereits ein gutes Netzwerk an Partnern aufbauen. So haben sich für mich tolle Aufträge entwickelt und auch neue Chancen aufgetan, wie das Durchführen von Online Seminaren.

Du schreibst auf deiner Homepage deine Mission ist: „Deine Klienten zu begeistern, ein erfülltes, glückliches und selbstbestimmtes Leben voller Wohlbefinden, Gesundheit und Freude zu leben.“

Wie selbstbestimmt ist unser Leben derzeit? Ist es nicht sehr fremdbestimmt, mit den ganzen Maßnahmen, die wir derzeit alle erfüllen sollten?

Es gibt im Moment viele Dinge von Außen, die wir nicht bestimmen und kontrollieren können, die unser gewohntes Leben einschränken und eine Planungssicherheit praktisch unmöglich machen. Dennoch gibt es einen großen Bereich, der im Einfluss unserer Kontrolle steht. Wir können selbst bestimmen, wie wir uns fühlen möchten, wie wir mit der Situation umgehen möchten, wie wir Freude und Wohlbefinden in unser Leben bringen, was wir mit unserer Zeit anfangen u.v.m

Inwieweit kann man derzeit seine Träume verwirklichen?

Ich denke, das ist sehr individuell und hängt von den Träumen ab. Ich liebe es beispielsweise zu Reisen und hatte vieles geplant, das derzeit nicht möglich ist. Ich musste viele Träume erstmal verwerfen. Dafür erfülle ich mir nun meinen Traum der Selbständigkeit im Coaching und der Persönlichkeitsbildung.

Was ist die beste Methode und mit Stress und besonderen Herausforderungen umzugehen?

Der Umgang mit Stress und Herausforderungen ist eine sehr individuelle Sache. Manche lieben es, Sport zu machen und sich auszupowern, manche meditieren oder praktizieren Yoga. Ich denke, es ist sehr wichtig ein gutes Selbstmanagement zu betreiben und zu wissen, was einem gut tut und wie man in seine Balance kommt.

Was rätst du den JWV-Mitgliedern?

Ich möchte den JWV- Mitgliedern eine einfache Übung aus der Positivem Psychologie mitgeben. Die Übung „3 Blessings“ ist ein wirksames Tool, das den Blick auf das Positive fördert und nachweislich unser Wohlbefinden steigert: „Nehmt euch jeden Tag (am besten Abends) 5 bis 10 Minuten Zeit und schreibt auf, für welche drei Dinge ihr dankbar seid bzw. welche drei Dinge gut für euch waren und warum.“ Ihr werdet bemerken, dass ihr euch bereits nach wenigen Wochen glücklicher und zufriedener fühlt.

Mehr Infos zu Nicole und ihrem spannenden Unternehmen findest du hier!