Lernen! mit Tim Falkenhagen im Raiffeisenforum

Lernen! mit Tim Falkenhagen im Raiffeisenforum

Lernen! am Donnerstag Abend, den 22.10.2020 mit Tim Falkenhagen im Raiffeisenforum

Die Arbeitswelt nachhaltig zum Positiven verändern? Klingt für uns Jungunternehmer spannend? Ist es auch!

Tim Falkenhagen: DER Leadership Coach – hat mit uns die aktuelle Arbeitswelt beleuchtet und Tipps weitergegeben, wie wir unsere Stärken stärken und die Teams motivieren und vorantreiben. Stabiles Beziehungs-Netzwerk ist das „A&O“ und bringt uns gemeinsam weiter. So macht arbeiten Spaß!

Anhand bewährter und neuer Methoden gab Tim einen Einblick wie wir:

  • Als Führungskräfte unseren individuellen, authentischen Führungsstil entdecken und unser Potential nachhaltig entwickeln
  • Die angeborenen Talente der Mitarbeiter erkennen, als wertvoll verstehen und uns zunutze machen
  • Engagement, Motivation und Leidenschaft eines jedes Mitarbeiters für die gemeinsamen Ziele neu entfachen und nutzen können
  • Den Grund für Demotivation und Konflikte verstehen, Differenzen annehmen und konstruktiv lösen
  • Gegenseitige Wertschätzung als Hebel für Leistung nutzen
  • Beiträge unserer Mitarbeiter glaubwürdig anerkennen

Zudem konnte jeder Teilnehmer über ein von Tim Falkenhagen entwickeltes Tool sein individuelles Stärken- und Schwächenprofil erstellen lassen. Sehr spannend welche Erkenntnis die einzelnen Teilnehmer mitnehmen konnten, manch einer hat verborgene Talente wiederentdeckt und kann sie zukünftig weiter stärken.

Wir haben gelernt was starke Teams gemeinsam haben

Denn:

  • Konflikte können starke Teams nicht zerstören, denn sie sind auf die Ergebnisse konzentriert
  • Starke Teams legen fest was für die Organisation am besten ist und bewegen sich dann voran
  • Mitglieder der Teams sind im Privatleben genauso engagiert wie bei der Arbeit
  • Starke Teams haben eine Begrüßungskultur für Verschiedenheit
  • Starke Teams ziehen andere Talente an

Fazit des Abends: Das Potential zur Höchstleistung steckt in jedem Kind drinnen, es muss sich nur entfalten können!

Es war ein motivierender Abend der uns definitiv weiter bringt, unsere Teams in den Unternehmen (be-)stärkt und die Arbeitswelt nachhaltig zum Positiven verändert.

Masken, Abstandsregeln, zugewiesene Sitzplätze & Co gehörten dazu – und hielten uns nicht von einem schönen Abend ab. Austauschen, Netzwerken und einander stärken. Die Stärke des Netzwerks der Jungen Wirtschaft war spürbar und gerade in dieser herausfordernden Zeit ist der Zusammenhalt sehr wichtig.