JWV und Generali Versicherung AG schließen neue Partnerschaft ab

Die Junge Wirtschaft Vorarlberg (JWV) und die Generali Versicherung AG sind nun erstmalig Partner – die Mitglieder der JWV profitieren damit vom direkten Zugang zu Versicherungsleistungen.

 „Auf ihrem Weg in die Selbständigkeit und bei der Umsetzung ihrer unternehmerischen Vorhaben wollen wir unsere Mitglieder bestmöglich zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, mit der Generali einen verlässlichen Partner gefunden zu haben“, sagt Verena Eugster, Vorsitzende der JWV. Die Vorteile liegen auf der Hand, wie Geschäftsführerin Julia Grahammer erklärt: „Unsere Mitglieder profitieren dadurch von Prämienbegünstigen und Produktvorteilen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!“

Gerhard Böhler, Landesdirektor der Generali Versicherung in Bregenz ist es ein besonderes Anliegen, Jungunternehmer zu unterstützen. Denn eine Unternehmensgründung sollte von Beginn an versicherungsseitig bestmöglich aufgestellt sein. „Dies wollen wir mit unseren Leistungen unterstützen. Wir stehen für höchste Qualität in der Betreuung und stehen in unseren regionalen Infrastrukturen, unter Einbeziehung modernster digitaler Medien und einer 24h-Kontaktmöglichkeit, jederzeit für Fragen der Jungunternehmer zur Verfügung.“

 

Fotocredit: Eva Sutter / Matthias Rhomberg Fotografie
Die Presseaussendung ist auch auf news.wko.at zum Nachlesen.