fbpx
Eintauchen! Rhesi Modellversuchshalle
Donnerstag,20.10.2022, 18:30 - 20:30 Uhr
Rhesi Modellversuchshalle
Hochschulstraße 3
6850 Dornbirn
Für Mitglieder
Ansprechperson
Caroline Lubenik-Jäger

Information

Wir haben ein sehr spezielles Eintauchen! für dich organisiert und schauen uns gemeinsam die Modellversuchshalle Rhesi an.

Das Projekt Rhesi verbessert den Hochwasserschutz für über 300’000 Menschen im Rheintal und sichert den Lebens- und Wirtschaftsraum für die nächsten Generationen. Gleichzeitig werden die Ufer in punkto Ökologie und Freizeitnutzung aufgewertet. Mit den wasserbaulichen Modellversuchen werden die hydraulischen Berechnungen und Annahmen des generellen Projekts überprüft. Man simuliert das Verhalten des Rheins, auch im Hochwasserfall. Die Erkenntnisse dieser wissenschaftlichen Untersuchungen fließen in die weitere Planung ein. Sie bezwecken, das Hochwasserschutzprojekt Rhesi (sicherheits-)technisch und wirtschaftlich zu optimieren.

Der Hochwasserschutz steht klar an erster Stelle, aber auch die Trinkwasserversorgung, die Ökologie und die Naherholung profitieren vom Projekt Rhesi. Mit dem beim Bau anfallenden Bodenmaterial können zudem die landwirtschaftlichen Flächen der Umgebung verbessert werden.

Dafür werden die Flussabschnitte Widnau bis Höchst mit der  sogenannten ’Engstelle’ und Oberriet bis Koblach mit der Frutzmündung im Maßstab 1:50 nachgebaut, die wasserbaulichen Untersuchungen finden in einer 4‘700 m2 großen Modellversuchshalle in Dornbirn statt.

RHESI: Ein Projekt für das ganze Rheintal

Der Alpenrhein als komplexes Gesamtsystem mit vielen Beteiligten und Betroffenen stellt große Herausforderungen an die Planung des Hochwasserschutzprojekts Rhesi. Wird an einem Ort etwas verändert, kann dies weitreichende Auswirkungen auf andere Bereiche haben. Mit dem Ziel eines ausgeglichenen Hochwasserschutzprojekts werden Lösungen gemeinsam gesucht und Interessen achtsam abgewogen.

Melde dich gleich hier für dieses spannende Eintauchen! an!

Anmelden

Tickets

Ticket-Typ Plätze
Standard-Ticket

Anmeldungsinformationen