Eintauchen! Reverse bei 11er Nahrungsmittel GmbH
Mittwoch,06.04.2022, 17:00 - 19:00 Uhr
11er Nahrungsmittel GmbH
Galinastrasse 34
6820 Frastanz
Für Mitglieder
Ansprechperson
Caroline Lubenik-Jäger

Information

Als neues Projekt von #unserplan haben wir im Themenbereich #relevanz das Format Eintauchen! weiterentwickelt – in einen Unternehmensaudit – in unser Eintauchen! Reverse, wo es nun mehr in die Tiefe geht und wir genau hinterfragen. Wir besichtigen die 11er Nahrungsmittel GmbH in Frastanz und bringen uns aktiv ein – und lernen die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekte der Firma zu betrachten. Was läuft schon gut? Was gilt es noch zu verbessern?

 

Über 11er Nahrungsmittel GmbH  – Der Kartoffelspezialist aus Vorarlberg

11er ist ein modernes Familienunternehmen aus Vorarlberg, das sich ganz der Kartoffel verschrieben hat, gutes Essen liebt und überzeugt ist, dass es „wie hausgemacht“ am besten schmeckt. Deswegen arbeiten die Mitarbeiter jeden Tag mit viel Liebe und Sorgfalt an den Produkten, um die besten und außergewöhnlichsten Kartoffelspezialitäten aus Österreich herzustellen. Von Pommes über Kroketten bis zu Rösti und vielen weiteren Kreationen – und das zu 100% klimaneutral! Als Hersteller von tiefgekühlten Kartoffelspezialitäten ist 11er auf fruchtbare Böden, sauberes Wasser und reine Luft angewiesen. Deswegen ist es für die 11er Nahrungsmittel GmbH eine Selbstverständlichkeit, dass sie sich dem Klimawandel entgegenstellen und den Umweltschutz unterstützen.

Denn: Sie wollen handeln und haben deshalb entschlossen, die Produkte vom Kartoffelacker bis ins Tiefkühlregal des Handels 100% klimaneutral herzustellen. Ein klimaneutrales Unternehmen zu sein bedeutet, dass man stets versucht, die CO2-Emissionen, welche im Unternehmen anfallen, zu vermeiden bzw. zu reduzieren.

 

Unternehmensaudit – im Detail
Die Klimakrise und soziale Ungleichheiten sind die größten Herausforderungen unserer Zeit. Es ist aber gar nicht so einfach, darauf zu reagieren, darauf Lösungen, Anpassungen und Änderungen zu wissen, alles umzusetzen und dann auch noch wirtschaftlich handeln zu können. Deshalb geht es beim Unternehmensaudit nun darum, das Know-How von uns als Besucher zu nutzen, um das eigene Unternehmen zu hinterfragen. Um als Unternehmen neue Ideen und Lösungsvorschläge zu erhalten und auch mal einen Blick von außen auf das eigene Unternehmen zu erhalten.

Wir als Besucher – also DU – erhalten dadurch die Chance, genaue Einblicke in ein Unternehmen zu bekommen und es auch mal mit einer fokussierten Brille, aus einem bestimmten Blickwinkel – aus sozialer, nachhaltiger und wirtschaftlicher Sicht – zu betrachten.

Welche Möglichkeiten gibt es im Unternehmen für flexible Arbeitszeiten, Eltern-Teilzeit oder Vaterkarenz? Werden wichtige Vorprodukte/Waren aus Niedriglohnländern bezogen? Wie schauen die Lieferketten aus? Woher kommt der Strom? Welche Prozesse könnten optimiert werden? Es geht um solche und noch viele weitere Fragen die du gerne mitbringen kannst!

 

Bring dich ein und beleuchte gemeinsam mit uns die 11er Nahrungsmittel GmbH.
Wir freuen uns auf deine Überlegungen & Ideen!

 

Anmelden