Eintauchen! Festspielbühne Bregenz
Dienstag,21.06.2022, 16:00 - 18:00 Uhr
Bregenzer Festspielhaus
Platz d. Wr. Symphoniker 1
6900 Bregenz
Für Mitglieder
Ansprechperson
Caroline Lubenik-Jäger

Information

Noch sieht man nicht viel, aber wenn wir Eintauchen! und einen Blick hinter die Kulissen der Bregenzer Festspielbühne werfen, wird sich uns ein gigantisches Bild zeigen. Derzeit wird das Bühnenbild für die kommende Festspielsaison mit Puccinis Oper „Madame Butterfly“ aufgebaut und wir sind schon ganz gespannt was uns hier erwartet.

Wir werden in das Innere des Theaterbetriebs geführt und haben die Möglichkeit, die größte Seebühne der Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und besser kennen zu lernen. Hierbei erfahren wir auch Wissenswertes über die Geschichte und Entwicklung der Bregenzer Festspiele!

Madame Butterfly

In der Saison 2022/23 wird die Oper „Madame Butterfly” von Giacomo Puccini auf der Bregenzer Seebühne aufgeführt. Die Oper handelt von der japanischen Geisha Butterfly, die den amerikanischen Offizier Pinkerton heiratet. Während für sie die Heirat eine ernste Angelegenheit ist, ist für ihn die Beziehung mehr eine exotische Affäre. Das Glück der beiden ist nur von kurzer Dauer, da Pinkerton wieder zurück nach Amerika muss. Drei Jahre vergehen, bis Pinkerton wieder nach Japan zurückkehrt. Butterfly hält immer noch an ihrer Liebe zu ihm fest, Pinkerton hat in der Zwischenzeit eine neue Frau, Kate, gefunden, was Butterfly nur schwer ertragen kann. Als ihr Kate auch noch ihren von Pinkerton stammenden dreijährige Sohn wegnehmen will, sieht sie nur noch einen Ausweg für sich.

Sei dabei und melde dich gleich hier für das spannende Eintauchen! an!

Anmelden